Klub Donna Rosi

BESCHÜTZENDE WERKSTATT DONNA ROSI

Adresse: Kaštieľská 15, 82105 Bratislava

Die beschützende Werkstatt wurde vom Bürgerverein Klub Donna Rosi eingerichtet. In der Zusammenarbeit mit ÚPSVaR wurde Klub Donna Rosi im Oktober 2011 als beschützende Werkstatt und beschützende Arbeitsstätte anerkannt.

Die beschützende Werkstatt verfügt über zwei Betriebe mit der Spezialisierung auf die Schneiderei. In beiden Betrieben werden ausschließlich Menschen mit Behinderung eingestellt. Im Rahmen der Tätigkeit in Betrieben bieten wir verschiedene Dienstleistungen: Maßanfertigung und Anfertigung der Berufsskleidung, Anfertigung von Wohntextilien, Änderungen und Reparaturen der Kleidung. Im Vordergrund steht die Verarbeitung der Stoffreste. Die Stoffreste werden auch kreativ verarbeitet. Es werden Dekoprodukte aus Stoffresten gemacht.

Aufgrund der Pandemie gehört die Anfertigung der Anti-Dekubitus Produkte, der Rehabilitationshilfsmittel und der Schutzhilfsmittel zum Portfolio unserer beschützenden Werkstatt.

Es werden in unserer beschützenden Werkstatt die Hilfsmittel für basale Stimulation, die schwer beinträchtigte Menschen in ihren Wahrnehmungs-, Kommunikations- und Bewegungsfähigkeiten fördert, angefertigt.